Berater Login

Benutzer anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an!

Christoph Rath

Christoph Rath, geb 1962, steht als Trainer und Coach für „ERFOLG.denken!“. Als systemischer Berater begleitet er Unternehmen und deren Mitarbeiter bei Veränderungsprozessen, insbesondere im Bereich der Kommunikationsprozesse, Entscheidungsfindung und Diversity.

Als geschäftsführender Gesellschafter der DMV Manager Versorgung GmbH und zertifizierter Qualitätsmanager bringt er über fünfzehn Jahre Erfahrung im Bereich der Mitarbeiter- und Führungskräfte-Beratung ein. 

Er ist geprüfter Trainer (Zentrum für Organisationsentwicklung und Coaching / Universität Köln) sowie NLP-Practitioner. 

Fast zehn Jahre lebte und arbeitete er im Ausland, unter anderem als Consultant der Interamerikanischen Entwicklungsbank (BID), einer Tochter der Weltbank, in Südamerika. Er ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt (als gebürtiger Kölner) in der Nähe von Düsseldorf.

 

Prof. Dr. med. Winfried Siffert

Prof. Dr. med. Winfried Siffert, geb. 1957, studierte Humanmedizin und ist seit 1993 Universitätsprofessor am Universitätsklinikum Essen. Seit 2005 ist er Direktor des Instituts für Pharmakogenetik am Universitätsklinikum Essen. International bekannt wurde er durch seine Publikationen zur Genetik von Volkskrankheiten. 

Sein aktueller Schwerpunkt liegt auf dem Gebiet der Neurobiologie und Gehirnforschung und Umsetzung der Erkenntnisse in die berufliche Praxis.

Er ist ein gefragter Redner auf wissenschaftlichen Kongressen und zahlreichen großen Firmenveranstaltungen. Er gehört zu den TOP 100 Referenten bei Speakers Excellence. Als langjähriger Universitätsdozent und NLP-Master, berät er Unternehmen und unterstützt diese bei der strategischen Entwicklung ihrer Mitarbeiter durch Trainingsmaßnahmen und individuelle Coachings. Prof. Siffert ist verheiratet, hat eine Tochter und lebt in Essen.

  

Danielle Cohn

Danielle Cohn, geboren 1975 in Kansas City/ USA, hat deutsch-amerikanische Wurzeln und verfügt über zwölf Jahre Erfahrung in der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit. Seit über sechs Jahren ist sie in der internationalen Zusammenarbeit und Erwachsenenbildung sowie im integrationspolitischen Feld in Deutschland und Lateinamerika tätig.

Internationale Arbeitserfahrung und interkulturelle Kompetenzen vertiefte sie, neben Forschungsaufenthalten und privaten Initiativen in den USA, Spanien und Kambodscha, als GIZ-Beraterin für Sozialprogramme in Peru.

Ein Magister Artium der Ethnologie, Geschichte und Anglistik (Universität zu Köln), eine PR- und Marketingausbildung (mibeg-Institut) sowie Zusatzqualifikationen in interkultureller Pädagogik und als Trainerin (INeKO Institut) runden ihr Profil ab. Frau Cohn lebt in Köln.